Donnerstag, 31. Juli 2014

Tag 187 - Verzettelt und Dankeschön


Hups, da hatte ich doch einen Fehler in meiner Nummerierung und bin von Tag 181 zurück auf Tag 180 gegangen und dann weiter. Mein Schatz hat mich darauf aufmerksam gemacht, vielen Dank 

Es ist immer mal wieder schön zu wissen, dass es Leute gibt, die meinen Blog lesen. So wie eine liebe (Mod-) Kollegin, die mir im Skypechat letztens geholfen hat, die unbekannten Früchte am Nachbarbaum (siehe hier) zu identifizieren, danke dafür 

An euch und die ganzen unbekannten Leser (ich sehe an den Statistiken, dass es euch gibt, verstecken ist also nicht) ganz liebe Grüße,
Joya 

Mittwoch, 30. Juli 2014

Tag 186 - Sehnsucht


Hach, da wäre ich jetzt gerne, dieser Flitzer hängt direkt neben dem Pool meiner Eltern :P

Liebe Grüße,
Joya

Dienstag, 29. Juli 2014

Tag 185 - Spinat-Lachschnitte


Ich experimentiere im Moment gerne mit Rezepten, und da ich selber ja nicht viel essen kann bin ich immer froh, wenn ich "Mitesser" finde. Vor Kurzem, als es wieder so mörderisch heiß war, besuchte ich meine Eltern und wir machten eine Spinat-Lachsrolle. Das Rezept findet ihr unter anderem hier: http://www.kochbar.de/rezept/496305/Lachs-Spinat-Rolle.html . Es gibt viele Variationen von dem Rezept, wir haben es wie dieses gemacht und es schmeckte dermaßen lecker, dass wir es auf jeden Fall ins feste Repertoire aufnehmen und nochmal machen werden :-)

Liebe Grüße,
Joya

Montag, 28. Juli 2014

Tag 184 - Geschenkpackerl


Gestern hatte meine Tante Geburtstag und ich bin spontan hingefahren und habe noch schnell ein kleines Geschenk eingepackt. Der Tag war toll, auch wenn ich mir direkt nach der Ankunft (sie wohnt sehr ländlich) zwei Mückenstiche und später noch eine Zecke eingefangen habe. Es war schön, meine Cousinen und Cousins mal wieder zu treffen und wir waren uns einig, dass wir den Kontakt nicht wieder so aus den Augen verlieren möchten :-)

Liebe Grüße,
Joya

Sonntag, 27. Juli 2014

Tag 183 - Wasser(melone) marsch!


Ich liebe diese Frucht bei warmem Wetter, wenn man irgendwie sowieso keine Lust hat, groß etwas zu kochen. Saftig, süß und für den Wasserhaushalt ist es auch noch gut, was will man mehr :-) Diese Portion haben wir mit 4 Leuten jedenfalls nicht leer bekommen, die Reste wanderten wieder in den Kühlschrank :-)

Liebe Grüße,
Joya

Samstag, 26. Juli 2014

Tag 182 - Jahreskurs


Hier mal ein Bild von einer der letzten Übungseinheiten vom Hundeplatz. Im Vordergrund mein (unser) Hund Baxter, dahinter die kleine Dotti, die ganz aufmerksam ihr Frauchen mit den Augen verfolgt weil diese gerade einen Parcours abläuft. Man bemerke die Tatsache, dass Dotti denkt, sie könne nicht weglaufen weil sie angebunden ist. An einem Korb. Mit einem einfachen Knoten. Nun ja, man muss es dem Hund nur glaubhaft machen :D

Liebe Grüße,
Joya

Freitag, 25. Juli 2014

Tag 181 - Riesen-Portionen


Nein, das sind keine normalen Tomaten sondern kleine Kirschtomaten (mit Honigaroma, sowas von lecker!) mit ein paar Scheiben Aufschnitt. So in etwa sehen derzeit meine Portionsgrößen aus, und auch die hab ich nicht ganz geschafft (eine Scheibe blieb über und wurde dann erst später gegessen). Kein Wunder also, wenn mir die Hosen vom Hintern rutschen *zufrieden bin*.

Liebe Grüße,
Joya

Donnerstag, 24. Juli 2014

Tag 180 - Schilderei


In unserem Haus wohnt ja neben unserem Stinker noch ein Hund, die amerikanische Bulldogge meiner Schwägerin. Aus Haftpflichtversicherungsgründen haben wir nun dieses Schild aufgehängt. Auch wenn keiner unserer Hunde als gefährlich oder aggressiv gilt, sicher ist sicher :-)

Liebe Grüße,
Joya

Mittwoch, 23. Juli 2014

Tag 179 - Haltestelle


Noch ein Alltagsbild von einer Haltestelle, nur an einem anderen Ort irgendwo zwischen Melle und Bad Essen :-)

Liebe Grüße,
Joya

Dienstag, 22. Juli 2014

Tag 178 - Fahr Bus und Bahn...


Bei meinen Spaziergängen fallen mir immer wieder mal rote Sachen vor die Füße, klar wenn man darauf achtet. Hier also mal ein Alltagsgegenstand: ein Busfahrplan in Melle.

Liebe Grüße,
Joya

Montag, 21. Juli 2014

Tag 177 - Mohnblumen


Ich weiß nicht, ob ich jetzt mehr darauf achte oder ob es wirklich wieder mehr wilde Mohnblumen gibt, aber ich sehe sie in den letzten Wochen öfter als in den letzten Jahren. Auch Kornblumen habe ich ab und an wieder entdeckt, die habe ich zuletzt in meiner Kindheit bewusst gesehen. Schön, wenn man sich an kleinen Dingen freuen kann finde ich :-)

Liebe Grüße,
Joya

Sonntag, 20. Juli 2014

Tag 176 - Heißes Training


Es ist Sonntag und da heißt es wieder Obedience-Training. Ich hoffe, es ist nicht ganz so irre heiß wie gestern, das ließ sich nur am Pool meiner Eltern aushalten :D

Liebe Grüße,
Joya

Samstag, 19. Juli 2014

Tag 175 - Seltsame Früchte


Im Nachbargarten steht ein Baum oder ein Busch mit diesen Früchten dran Wir sind uns nicht einig, ob sie essbar sind (der Nachbar weiß es auch nicht), aber als ich letztes Jahr eine Frucht probiert habe schmeckte es wie eine Mischung zwischen Pflaume und Kirsche. Unsere Hunde mögen die Dinger, manchmal erwischen sie eine wenn wir nicht aufpassen. Aber wenn sie doch giftig sind? Weiß jemand, wie die Dinger heißen?

Liebe Grüße,
Joya

Freitag, 18. Juli 2014

Freitags-Füller # 277

Immer wieder Freitags... der Freitags-Füller von der lieben Barbara. :-) Bitte sehr:

(Der Text ist von Barbara, die unterstrichenen Wörter sind meine Antworten.)

1. Es sind Ferien und der Sommer ist so richtig angekommen.

2. Mein bevorzugtes Getränk derzeit ist definitiv stilles Wasser.

3. Das letzte, was ich online bestellt habe, sind hübsche handgefertigte Ohrringe bei Dawanda.

4. Ich habe meine Leidenschaft für Melonen beim Einkaufen entdeckt.

5. Wenn es richtig heiß ist bin ich am liebsten im Haus oder im Pool .

6. Ich freue mich trotzdem schon auf die warmen Tage im August.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meinen Mann der Destiny spielen will, morgen habe ich einen Tag am Pool bei meinen Eltern geplant und Sonntag möchte ich die Hitze überleben und abends zum Obedience-Kurs!

Liebe Grüße,
Joya

Tag 174 - Malen nach Zahlen


Dieser fröhliche Fisch ist Teil des Vorschulbuchs meiner kleinen Patentochter. Sie ist zwar noch etwas zu jung mit dreieinhalb für die meisten Sachen in dem Buch, aber manches geht auch jetzt schon. Wir haben zusammen Malen nach Zahlen geübt, und ich finde, das hat sie prima hinbekommen :-)

Liebe Grüße,
Joya

Donnerstag, 17. Juli 2014

Tag 173 - Äskulap


Dieses Kunstwerk steht in Bad Essen vor einer Apotheke und stellt wohl den Äskulapstab dar. In Wirklichkeit ist er etwas blasser und aus Holz, ich habe die Farbe etwas verstärkt, damit man die Schlange erkennen kann :-)

Liebe Grüße,
Joya

Mittwoch, 16. Juli 2014

Tag 172 - Time to say goodbye...


...zu der geliebten Erdbeerzeit. Langsam aber sicher geht die süße Zeit nun vorbei, und auch wenn es nun Kirschen und andere tolle Früchte gibt trauere ich ein wenig den süßen Erdbeeren hinterher. Wenn ich mich mit meiner Freundin und deren Tochter getroffen habe, stand des öfteren eine Schale Erdbeeren auf dem Tisch und alle naschten gerne davon. Naja, müssen wir uns nun etwas anderes suchen :-)

Liebe Grüße,
Joya

Dienstag, 15. Juli 2014

Tag 171 - Schlaaand


Klar, kaum eine Zeitung oder Seite im Internet kann man aufschlagen, ohne den WM-Sieg mitzubekommen. Ich musste erstmal ein Foto machen, daher gratuliere ich jetzt einen Tag später der Mannschaft plus Team zum vierten Stern und hab noch schnell ein Foto gemacht bevor die Autospiegelsocken wieder alle verschwinden :-)

Liebe Grüße,
Joya

Montag, 14. Juli 2014

Tag 170 - Beerenmix


In unserem Garten wachsen nicht nur Kirschen und Äpfel, sondern auch Johannisbeeren in rot und schwarz. In einer Wenn-nicht-jetzt-wann-dann-Aktion schnappten wir uns Schüsseln und ernteten die Sträuche ordentlich ab. Wir, das sind meine Schwiegermama, meine Schwägerin und meine kleine Nichte und ich. Auf dem Bild sieht man einen kleinen Teil von den Beeren die im Entsafter landeten. Insgesamt haben wir etwas über 4 Gläser Gelee aus unseren beiden Sträuchern herausbekommen, das ist ganz ordentlich finde ich :-)

Liebe Grüße,
Joya

Sonntag, 13. Juli 2014

Tag 169 - Zugverkehr


Hatte ich schon mal erwähnt, dass ich als Tochter eines glühenden Eisenbahnfans aufgewachsen bin? Falls nicht, wisst ihr es ja jetzt. Ich kann an keiner Lok, egal wie groß oder klein, vorbei gehen ohne an meinen Papa zu denken und es entweder zu kaufen oder zu fotografieren. Weiß von euch zufällig jemand, ob und wo man so ein Schild legal erwerben kann? Wäre doch ein cooles Geschenk :-)

Liebe Grüße,
Joya

Samstag, 12. Juli 2014

Tag 168 - Eiszeit


Als ich neulich mit meinem Mann und meiner Schwiegermutter unterwegs war haben wir in der Eisdiele Rast gemacht. Seit der OP vertrage ich Süßes nicht mehr so gut, wollte aber trotzdem mal ein Eis versuchen. Vorsichtshalber habe ich schon nur eine einzige Kugel Pistazieneis bestellt und musste dann nach zwei Löffeln magenbedingt aufgeben. Schade um das Eis, aber gut für mich :-) Ich hoffe, das hält noch laaaaange an!

Liebe Grüße,
Joya

Freitag, 11. Juli 2014

Freitags-Füller # 276

Immer wieder Freitags... ihr wisst schon, der Freitags-Füller von der lieben Barbara. Bitte sehr:

(Der Text ist von Barbara, die unterstrichenen Wörter sind meine Antworten.)

1. Der Regen der letzten Tage hat genervt, aber so schwül ist auch doof... aber man hat ja immer etwas zu meckern ;-) .

2. Allerdings muss ich eins feststellen: Beim Einschlafen Regen zu hören ist ein sehr beruhigendes Geräusch.

3. Mein Tipp für das WM-Endspiel ist natürlich, dass Deutschland gewinnt!

4. Die Stimmung im Land während einer WM ist meistens mega gut.

5. Ich trinke zurzeit gerne stilles Wasser mit einem kleinen Schuss Apfelsaft.

6. Es gibt Dinge, die ich lange nicht tun konnte, es aber bald wieder kann, darauf freue ich mich.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Breaking Bad, morgen habe ich Hundeschule und Fitnessstudio geplant und Sonntag möchte ich das Endspiel schauen!

Liebe Grüße,
Joya

Tag 167 - trübes Wetter


Bei dem ganzen Regen in den letzten Tagen entstanden nur düstere Fotos wie dieses hier. Aber immerhin ist eine der schon oft erwähnten Varus-Masken darauf zu sehen :-)

Liebe Grüße,
Joya

Donnerstag, 10. Juli 2014

Tag 166 - Hofgeparke


So sieht unser Hof aus, wenn wir mal Besuch haben und etwas feiern :D

Übrigens hatte unser Trainer gestern ein Einsehen und der Übungsabend fiel buchstäblich ins Wasser :-)

Liebe Grüße,
Joya

Mittwoch, 9. Juli 2014

Tolle Sache für Buchbegeisterte


Beltz & Gelberg startet in Zusammenarbeit mit Blogg dein Buch ein ganz besonderes Gewinnspiel! Alle Teilnehmer haben die Möglichkeit, Karen Foxlees „Das Mitternachtskleid“ exklusiv vor Erscheinen in den Händen zu halten. Und damit nicht genug: Am Ende wird Beltz & Gelberg seinen offiziellen Buchblogger des Jahres 2014 küren, auf den dann tolle Preise warten!
Und darum geht´s: Rose Lovell braucht keine Freunde. Rose hat niemals irgendwo dazu gehört. Doch als sie mit ihrem Vater, der vor dem Leben flieht, in diesem Kaff an der Pazifikküste Australiens strandet, trifft sie auf die unvergleichliche Pearl Kelly, die alles überstrahlt. Von ihr lässt sich Rose überreden, auf dem Ball der Zuckerrohrernte mitzumachen, dem alle Mädchen entgegenfiebern. Und so lernt Rose die alte Edi Baker kennen, gemeinsam nähen sie das nachtblau schimmernde Traumkleid, mit dem Rose die Schönste sein wird. Stich für Stich hört Rose von Edis Geheimnissen und dem verborgenen Baumhaus, das einst ein Liebesnest war. Erst am Schluss dieses Romans erfährt man von dem Unglück, das passiert ist und alles verändert…

Tag 165 - Regenwetter


Heute ist wieder Agility-Übungsabend in der Hundeschule. Gesetzt den Fall, dass es bis dahin aufhört zu regnen. Es regnet nämlich seit gestern durchgehend, das bedeutet ein matschiger Platz und nasse Teilnehmer. Mal schauen, ob entweder der Wettergott oder der Trainer ein Einsehen haben ;-) Das Foto ist vom letzten Mal.

Liebe Grüße,
Joya

Montag, 7. Juli 2014

Tag 163 - Stoffnase


Jedes Mal, wenn ich ein Paket oder einen Brief öffne ist Herr von und zu Kurzhaarcollie mit dabei und muss seine Nase in meine Angelegenheiten stecken. So weit, so gut, kenne ich ja schon, nach einmal schnuppern ist es nicht mehr interessant. Was aber passiert, wenn ich die Kamera hervor hole um meine "Beute" zu fotografieren? Richtig, Herr Neugiernase muss erstmal schauen, was ich da zu fotografieren wage und steckt, ihr ahnt es schon, seine Nase auf die Sachen und somit auch in das Foto. Unter dem Motto "nur ein Colliefoto ist ein gutes Foto". Nun denn, dann eben mit Nase, hat ja auch was :-)

Liebe Grüße,
Joya

Sonntag, 6. Juli 2014

Tag 162 - Obedience-Training beginnt


Yeah, heute beginnt das Obedience-Training. Nach dem Seminar in der letzten Woche sind wir nun startklar und es geht auf in das reguläre Training. Mein Mann und unser Hund haben fleißig geübt und ich bin gespannt, wie sie sich heute schlagen werden :)

Liebe Grüße,
Joya

Samstag, 5. Juli 2014

Tag 161 - Zufallsbild


Eigentlich wollte ich nur ein Testbild mit der Kamera machen um zu sehen, ob bei der Kartenformatierung alles glatt gelaufen ist. Dabei habe ich zufällig meine Tasche fotografiert und fand es schön, also musste es hier in den Blog. So einfach kann es manchmal gehen :-)

Liebe Grüße,
Joya

Freitag, 4. Juli 2014

Freitags-Füller # 275

Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht. Da habe ich doch glatt die Freitags-Füller von der lieben Barbara ganz verdrängt. Heute habe ich doch mal wieder dran gedacht :)

(Der Text ist von Barbara, die unterstrichenen Wörter sind meine Antworten.)

1. Heute Abend werden wir hoffentlich im Halbfinale stehen :) .

2. Ich liebe es, dass es endlich wieder etwas wärmer war als in den letzten Wochen.

3. Ob man besser bei der Hitze nicht trainieren sollte habe ich mich gestern Abend gefragt.

4. Ich liebe Maiskolben, die lagen bei uns schon lange nicht mehr auf dem Grill.

5. Wenn es stimmt, dann fühlt man es.

6. Weiße Socken in Sandalen geht ja gar nicht.

7. Was das Wochenende angeht, heute abend freue ich mich auf chicken wings, morgen habe ich einen Stadtbummel mit meinem Mann geplant und Sonntag möchte ich die Fortschritte meiner beiden Männer beim Obedience bestaunen!

Liebe Grüße,
Joya

Tag 160 - Hot


Heute soll er sehr heiß werden hier bei uns, mal sehen, ob wir es überhaupt draußen aushalten können. Wenn es nach Hund und Kind geht könnten wir immer draußen sein ;-)

Liebe Grüße,
Joya

Donnerstag, 3. Juli 2014

Tag 159 - Blumiges


Mal wieder ein Bild aus dem Garten meiner Eltern. Ich mag solche Blumengestelle ♥

Liebe Grüße,
Joya

Mittwoch, 2. Juli 2014

Tag 158 - Fuhrpark


Da unsere Garage im hinteren Teil des Hofes liegt und durch einen Zaun mit Tor vom Rest abgetrennt ist steht keines unserer Autos in der Garage. Sie wird also eher als Gartenhäuschen genutzt und beherbergt unter anderem den Fuhrpark meiner kleinen Nichte. Bei so viel Rot musste der einfach in den Blog. Und glaubt nicht, dass das alles war, es passte nur nicht alles aufs Foto :-)

Liebe Grüße,
Joya

Dienstag, 1. Juli 2014

Tag 157 - Tick tack...


Da ließ ich mal nebenbei fallen, dass ich keine Uhr tragen kann im Moment weil ich nur Silikonuhren habe und darauf allergisch reagiere. Da kommt am nächsten Tag meine Schwiegermama um die Ecke mit dieser tollen Uhr. Weil ich doch keine habe und damit ich etwas von ihr im Krankenhaus (ich erzählte Ende Mai davon) dabei habe. Sooo süß ♥ Danke nochmal!

Liebe Grüße,
Joya